Durch Auswertung der im europäischen Standard DIN EN 14116 festgelegten elektronischen Produktkennung und die elektronische Steuerung sämtlicher Ventile in Abhängigkeit vom Zustand weiterer Sensoren des Fahrzeugs können nicht nur Vermischungen zuverlässig verhindert werden. Daneben werden auch alle weiteren Bedingungen für den sicheren Betrieb des Tankfahrzeugs, wie Erdung, Gaspendelanschluss, Überfüllsicherung, Totmannschalter, Interlock mit Bremssystem, Differenzdruck usw., unterstützt. Beladungen und Abgaben werden somit vom System nur dann freigegeben, wenn alle festgelegten Bedingungen erfüllt sind.

 

Vorteile:

 

 

  • QSS - Qualitätssicherung kompatibel zu allen bestehenden Systemen

  • GPSÜ - Gaspendelschlauchüberwachung

  • Abfüllsicherung

  • Produktkennung, magnetisch und elektronisch nach EN14116

  • Schlauchabrisssicherung

  • Erdungskontrolle

  • ASS - Abfüllschlauchsicherung

 

 

Ansprechpartner

Auftragsbearbeitung
info@dezidata-tve.de

Vertrieb
sales@dezidata-tve.de

Service
service@dezidata-tve.de

Servicehotline 

Tel. +49 / 991 / 290 90-200 

Mo.-Fr. 6:00h - 20:00h 

Sa. 6:00h - 14:00h

Kontakt

Dezidata Transport Vehicle Equipment GmbH

Industriestraße 10 
94469 Deggendorf

Tel. +49 / 991 / 290 90-0
Fax: +49 / 991 / 290 90-29

Geschäftszeiten:
Mo-Do 8:00-17:00 Uhr
Fr 8:00-13:00 Uhr

© DEZIDATA Transport Vehicle Equipment GmbH 2016