DEZICOP 3 hat die Aufgabe, jegliche Produktvermischung zu verhindern, sowohl beim Beladen des Tankwagens, als auch bei der Entladung an der Tankstelle.

Ein Vermischungsschutz-System, das gemäß DIN EN 14116 den Anforderungen in Deutschland und Europa entspricht. 

Das Vermischungsschutz-System beinhaltet auch weitere Sicherheitsaspekte, wie z. B. die Schlauchüberwachung.

Falls Gefahr einer Vermischung droht, hält eine zentrale Kontrolleinheit alle Kammern geschlossen.


 




Vorteile von DEZICOP 3

  • Sehr kostengünstig

  • Sowohl für Neufahrzeuge, als auch für Nachrüstungen geeignet

  • Geringes Gewicht

  • Geringe Abmessungen

  • Entspricht der Norm (DIN EN 14116)

  • Entspricht ATEX

     

     

     

     Robustes Touch-Display zur Darstellung sämtlicher Details

  • 6“ Bildschirmdiagonale trotz des kompakten Designs

  • Komplett bedienbar via Touchscreen oder mittels 6 Hardwaretasten

  • Widerstandsfähig gegen äußere Einflüsse, da pulverbeschichtet in schwarz

  • Geringe Einbaugröße des Displays: L/B/H 215x195x50mm

  • 3-teiliger Aufbau erleichtert Einbau


 
 

 

 

 

Kompletter Systemstatus auf einen Blick  

  • Ausdrucken des gesamten Systemstatus

  • Anzeigen von Warnhinweisen auf dem Display

  • Ausdrucken des gesamten Systemstatus

  • Erkennung von Resten in der Rohrleitung

  • Identifizieren und Erkennen von am Fahrzeug angeschlossenen Produktschläuchen

 

 

 

 

     Logging und Kommunikation

  • Ereignisaufzeichnung bis zu 72h im stromlosen Zustand

  • Speichern von bis zu 28.000 Ereignissen

  • Exportieren der FTL-Ereignisaufzeichnung via GPRS/GSM in ein vorhandenes
    Flottenmanagementsystem

  • Detaillierte Ereignisaufzeichnung steht zum Download zur Verfügung

  • Logdaten versendbar an einen On-Board-Computer (OBC) über das Protokoll 
    Fuel-Truck-Link (FTL) gemäß DIN EN-15969-1

  • Ereignisaufzeichnung auch dann, wenn GPRS/GSM-Verbindung unterbrochen

  • Nachrüstmöglichkeit in bestehende Fahrzeuge

  

 

 

 

 

cop3_station

 

   

Ansprechpartner

Auftragsbearbeitung
info@dezidata-tve.de

Vertrieb
sales@dezidata-tve.de

Service
service@dezidata-tve.de

Servicehotline 

Tel. +49 / 991 / 290 90-200 

Mo.-Fr. 6:00h - 20:00h 

Sa. 6:00h - 14:00h

Kontakt

Dezidata Transport Vehicle Equipment GmbH

Industriestraße 10 
94469 Deggendorf

Tel. +49 / 991 / 290 90-0
Fax: +49 / 991 / 290 90-29

Geschäftszeiten:
Mo-Do 8:00-17:00 Uhr
Fr 8:00-13:00 Uhr

© DEZIDATA Transport Vehicle Equipment GmbH 2016