Funktionsweise

 

  • Um zu vermeiden, dass Luft/Produktgemisch durch den magnetisch-induktiven Durchflusszähler (MID) fließt, wird mittels eines Füllstandsensors im Gasmessverhüter die automatische Entlüftung gesteuert.

  • Sinkt der Pegel im Gasmessverhüter trotz Entlüftung weiter (z.B. bei größeren Gaseinbrüchen), wird mittels des Produktkugelhahns am Ausgang des Messsystems die Abgabe gestoppt.

  • Steigt  durch  nachströmendes  Produkt  der  Pegel  im Gasmessverhüter wieder an, gibt die Steuerung den Kugelhahn für das Produkt wieder frei.

 

 

Aufbau

  1. Zulauf

  2. Gassmessverhüter

  3. Entlüftungskugelhahn

  4. MID – Durchflusszähler

  5. Abgabekugelhahn

  6. Aufmerksamkeits- und Not-Aus-Taste

  7. Messanlagensteuerung

  8. Anzeige- und Bediengerät (DEZITOUCH)

  9. Belegdrucker (Lieferung inkl. Halterung)

  10. Druckerinterface (DD80)

  11. Verteilerklemmen

  12. Spannungsstabilisierung

  13. Auslauf 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ansprechpartner

Auftragsbearbeitung
info@dezidata-tve.de

Vertrieb
sales@dezidata-tve.de

Service
service@dezidata-tve.de

Servicehotline 

Tel. +49 / 991 / 290 90-200 

Mo.-Fr. 6:00h - 20:00h 

Sa. 6:00h - 14:00h

Kontakt

Dezidata Transport Vehicle Equipment GmbH

Industriestraße 10 
94469 Deggendorf

Tel. +49 / 991 / 290 90-0
Fax: +49 / 991 / 290 90-29

Geschäftszeiten:
Mo-Do 8:00-17:00 Uhr
Fr 8:00-13:00 Uhr

© DEZIDATA Transport Vehicle Equipment GmbH 2016