Merkmale und Optionen

 

kundenspezifische Profile, z. B. Vorauswahl von

  • Produktlisten

  • Betriebsbedingungen

  • Systemkonfigurationen, wie z. B. GPS-Tracking und Datenkommunikation

  • Lieferscheinformate

 

automatische Abfüllsicherungszuordnung und Schlauchüberwachung

  • Das System erkennt die am Kundentank angeschlossene Abfüllsicherung und ordnet diese dem entsprechenden Abgabeschlauch zu.

 

Datensicherung

  • Das System kann bis zu 38.000 Vorgänge speichern.

  • Sensorzustände werden auch in stromlosem Zustand bis zu 72 Stunden aufgezeichnet (optional).

 

Datenkommunikation

  • Übertragung von Fahrzeugdaten und Ladeplänen via On-Board-Computer (OBC) oder Router

  • Anschluss an bestehende Flottenmanagementsysteme

  • Übertragung von Liefermengen und anderen Echtzeitdaten des Systems via Fuel-Truck-Link (FTL)

  • Fernwartung und Fernupdate zu Servicezwecken ohne Werkstattbesuch (via optionalem Router)

 

Fahrzeugortung - in Kombination mit einem GPS-Empfänger (optional)

  • Ermittlung des Fahrzeugstandortes via GPS

 

Schrankverriegelung und -überwachung in Kombination mit entsprechender Sensorik (optional)

  • Freigabe erfolgt durch frei wählbare Zugriffsmethoden, die auch kombiniert werden können,
    wie z. B. Fahrernummer & PIN-Code oder Stationsnummer

  • Die Entriegelung kann via GPS auch automatisch erfolgen, d. h. das System erkennt die Abgabestelle.

  

 

 

 

 

 

 

 

 

cop3_station

 

   

 

Ansprechpartner

Auftragsbearbeitung
info@dezidata-tve.de

Vertrieb
sales@dezidata-tve.de

Service
service@dezidata-tve.de

Servicehotline 

Tel. +49 / 991 / 290 90-200 

Mo.-Fr. 6:00h - 20:00h 

Sa. 6:00h - 14:00h

Kontakt

Dezidata Transport Vehicle Equipment GmbH

Industriestraße 10 
94469 Deggendorf

Tel. +49 / 991 / 290 90-0
Fax: +49 / 991 / 290 90-29

Geschäftszeiten:
Mo-Do 8:00-17:00 Uhr
Fr 8:00-13:00 Uhr

© DEZIDATA Transport Vehicle Equipment GmbH 2016